Vergessene Naturheilkunde - Intensivseminar - 06.07. & 07.07.2019

mit Gabriela Nedoma

Buchautorin und Naturpädagogin

Vergessene Naturheilkunde - Intensivseminar - 06.07. & 07.07.2019

mit Gabriela Nedoma

Gabriela Nedoma
zur Website

VERGESSENE NATURHEILKUNDE

Pflanzentinkturen der archaischen Weltmedizin
Die alkoholfreien Heiltinkturen unserer Vorfahren von Asche bis Oxymel

Praxis-Intensiv-Seminar

Tinkturen sind wichtige Anwendungen der  Naturheilkunde.
Für viele Menschen sind Tinkturen ohne Alkohol von großem Interesse. Gerade für Kinder sind alkoholbasierte Tinkturen nicht anwendbar.

Das Seminar stellt alte Rezepturen wie Oxymel, Aschetrunks und Solen in den Fokus. Wir werden auf eine gemeinsame Reise in die Vergangenheit gehen, in der Römische Gladiatoren mit isotonischen Tränken gestärkt wurden und Hildegard von Bingen viele Menschen mit ihren Kräuterrezepturen heilte.

Diese Fortbildung eröffnet Ihnen völlig neue Wege zur Natur und erweitert das Arbeitsspektrum zur Herstellung alkoholfreier Tinkturen.

 

Datum: 06. / 07. Juli 2019
von 9.30 – 17.30 Uhr
Ort: Antonia-Werr-Zentrum
Kloster St. Ludwig
97509 St. Ludwig (Kolitzheim)

Seminargebühr: 230.- Euro

Veranstalter:
Ute Solf
Max-Pohly-Ring 9
97509 Kolitzheim
Tel.: 09385-284311

Praxis – Intensiv – Seminar

Tinkturen sind wichtige Anwendungen der Naturheilkunde.

Diese Fortbildung eröffnet Ihnen völlig neue Wege zur Natur und erweitert das Arbeitsspektrum zur Herstellung alkoholfreier Tinkturen.

Seminarbeitrag: 230,- Euro