Gabriela Nedoma
Webseite

HEILFETTE FÜR SALBEN IN DER TRADITIONELLEN MEDIZIN

Butter, Schweineschmalz oder Rindertalg sind bis heute für Heilsalben unerlässlich. Als Extraktionsmittel lösen sie nicht nur die Wirkstoffe der Pflanzen, sondern sind selbst Arzneien mit einer heilsamen Wirkung. In den letzten Jahrzehnten zunehmend aus der Naturapotheke verdrängt, entdecken wir die Heilkraft von Fetten wie Ziegentalg, Hühnerfett oder Hirschtalg wieder und befassen uns intensiv mit der Herstellung von Heilsalben aus tierischen Fetten.

Tagesseminar

Datum:
Donnerstag 02.07.2020, 9:30-17:30 Uhr
Ort:
Montessori-Kinderhaus, 97509 Kolitzheim

Seminarkosten 130,– € inklusive Praxisanwendungen